Nationalpark Bayerischer Wald - Hotels, Ferienwohnungen, Pensionen...

Bayerischer Wald Urlaub - nat�rlich in Bayern Urlaub Bayrischer Wald Hotel, Ferienwohnung, Pension, Urlaub auf dem Bauernhof
Ferien- und Aparthotel Residence, St. Oswald
Urlaub Bayrischer Wald
Bayerischer Wald - Urlaub in Bayern Bayerischer Wald Gastgeberverzeichnisse
|    Bayerischer Wald    |    Aktuelles    |    Webcams    |    Gastgeberlogin   |   Schneehöhen
  U r l a u b s i n f o s
Urlaubsregion Karte Bayerischer Wald
Urlaubsregion Regionen & Gebiete
Orte Ihre Urlaubsorte
Erholung Natürlich(e) Erholung
Ferien Spaß & Aktivitäten
Kultur Kultur im Bayerwald
Urlaub mit der Familie Angebote für die Familie
Radtouren Radtouren im Bayerwald
Nationalpark Der Nationalpark
Berge Berge im Bayerischen Wald
  G a s t g e b e r    . . .
Ferienwohnung, Hotel, Pension, Ferienhaus, Bauernhof Online-Zimmerauskunft
Katalog, Gastgeberverzeichnis, Prospekt Gastgeberverzeichnis PDF
Angebote und Pauschalenb Aktionen & Angebote
freie Zimmer und Wohnungen Urlaubsbörse
Katalog, Gastgeberverzeichnis, Prospekt Katalogbestellung
  S e r v i c e
Bayerwald-Softlinks
Veranstaltungen Veranstaltungskalender
Service Wichtige Serviceadressen
Hilfe Kontakt & Dialog
Hilfe & FAQ's
Impressum

Die Urlaubsorte des Bayerischen Waldes stellen sich vor!
 
Hohenau    Ort auf der Karte anzeigen
staatl. anerkannter Erholungsort
Die Gemeinde Hohenau liegt in der Mitte zwischen den Stdten Freyung und Grafenau unmittelbar am Nationalpark Bayerischer Wald auf einer Hhe von 812 m . Vom Hhenrcken von Hohenau aus erschliet sich im Norden ein herrlicher Ausblick auf das Gebiet des Nationalparks vom Lusen ber den Rachel bis zum Arber und im Sden ist bei entsprechender Witterung sogar das gewaltige Alpenmassiv erkennbar.
Der weitere Hauptort Schnbrunn a. Lusen liegt wie eine Oase inmitten ausgedehnter Wlder in unmittelbarer Nhe der Felswanderzone nahe dem Lusen (1373 m) mit seiner wildzerklfteten Felskuppe. Die bekanntesten Einrichtungen des Nationalparks, das Tierfreigelnde und das Informationszentrum, befinden sich ganz in der Nhe (6 km vom Hauptort Hohenau!).
 
Geschichte:
Die Gemeinde Hohenau besteht in ihrer heutigen Struktur seit der kommunalen Gebietsreform aus den Gemeinden Hohenau, Schnbrunn a.Lusen und Teilen der Gemeinde Wasching. Sie zhlt 24 Ortschaften und Weiler. Auf einer Gemarkungsflche von 4.434 ha leben rund 3.500 Einwohner. Das Gemeindegebiet liegt unmittelbar am, teilweise sogar im Nationalpark Bayerischer Wald und stellt somit eine der Haupteingangspforten zu dem in der Bundesrepublik wohl einmaligen Erholungs- und Wandergebiet dar.
Mit ber 24.000 ha Gre ist der Nationalpark Bayerischer Wald heute das grte Waldreservat Mitteleuropas. Hohenau (812 m) ist einer der schnstgelegenen Orte des Bayerischen Waldes. Direkt auf dem Scheitelpunkt zwischen den Stdten Freyung und Grafenau erschliet der herrliche Panoramablick im Norden das Nationalparkgebiet mit der Silhouette der Bayerwaldberge Arber, Rachel und Lusen und lt im Sden bei guter Fernsicht das gewaltige Alpenmassiv erkennen. Umrahmt von endlosen Wldern, grt aus dem Osten der Dreisessel am Dreilndereck.

Der Ort Hohenau wurde um 1380 gegrndet. Groe Besitzungen des heutigen Gemeindebereiches befanden sich damals im Besitz des Herrschaftsgeschlechts der Puchberger zu Wildenstein. Der Name Hohenau ist auf die Landschaft, die hohe Au, zurckzufhren. Die Siedler waren Bauern oder Glasarbeiter. Es entwickelte sich ein blhendes Glasmachergewerbe.

Schon im 15. Jahrhundert entstand auf Hohenauer Gemarkung eine Waldglashtte, die dann 1524 zu einer Herrschaftsbrauerei umgebaut wurde. Im Jahre 1593 erwarb das Frstbistum Passau die Baulichkeiten und lie das Gebude in der heute noch vorhandenen Form ausbauen. Dank der Initiative des jetzigen Eigentmers, der Familie Strzer, konnte das barocke Gebude durch Ausbau zu einem Romantik-Hotel in den Jahren 1971/72 vor dem Verfall bewahrt werden. In diesem stattlichen Gebude wurde am 7. Juni 1730 der berhmte Komponist Georg Pasterwitz geboren.
Schnbrunn a.Lusen liegt wie eine Oase inmitten ausgedehnter Wlder, nahe dem Lusen mit seiner wildzerklfteten Felskuppe. Die gnstig nebelfreie Hhenlage (750 m), geruhsame Stelle und reine Waldluft gehren zum kostbarsten Besitz der Gemeinde. Idealer Ausgangspunkt fr Bergwanderungen zum Lusen, zur Kanzel mit der Felswanderzone, zum Rachel, aber auch zum nahegelegenen Gehegebereich des Nationalparks Bayerischer Wald oder zum Landwirtschaftlichen Lehrpfad.

Schnbrunn findet im Jahre 1599 erstmals urkundliche Erwhnung. Die Schnbrunner Glashtten hatten die lngste Lebensdauer im Unteren Bayerischen Wald. Besonders erwhnenswert ist die Raimundsreuter Hinterglasmalerei, die bis in die erste Hlfte des 18. Jahrhunderts zuckreicht und noch heute von vielen Sammlern sehr begehrt ist.

Hohenau ist eine Landgemeinde mit ca. 60 Voll- und vielen Nebenerwerbslandwirten; daneben gibt es kleine Handwerks- und Gewerbebetriebe sowie viele Nah- und Fernpendler. Zum Teil zur Gemeinde gehrt ein Industriewerk, das als einziger Betrieb in Deutschland synthetische Edelsteine herstellt. Die Gemeinde Hohenau hat sich in den letzten Jahren mehr und mehr zu einem anziehenden Urlaubsort entwickelt. Einmal sind es die Ruhe in den reizvollen, traumhaften Mischwldern, der wundervolle Rundblick und die vielen abwechslungsreichen Wandermglichkeiten, die hierzu beigetragen haben, zum anderen die gepflegten, gastfreundlichen Beherbergungsbetriebe, die dem Gast neben gutem Essen saubere, komfortable Zimmer preiswert anzubieten haben.

 
Kontaktangaben:
Tourismusbro Hohenau
Andreas Seidl, Fuchs Michaela
Dorfplatz 22
94545 Hohenau
Tel. 0 85 58 / 96 04 44
Fax 0 85 58 / 96 04 40
 
weitere Informationen im Internet:
www.hohenau.de
 
eMail-Adresse:
info@hohenau.bayern.de
 
Lage:
Ort auf der Karte anzeigen
 
Orte in der Umgebung (Luftlinie):
  • Eppenschlag (14.4 km)
  • Freyung (6.4 km)
  • Frsteneck (14.5 km)
  • Grafenau (6.7 km)
  • Grainet (13.5 km)
  • Hinterschmiding (8.9 km)
  • Mauth (8.1 km)
  • Neuschnau (3.9 km)
  • Perlesreut (8.6 km)
  • Philippsreut (14.1 km)
  • Ringelai (4.3 km)
  • Rhrnbach (12.6 km)
  • Saldenburg (12.9 km)
  • Schnberg (11 km)
  • Spiegelau (11.8 km)
  • St. Oswald-Riedlhtte (6.6 km)
  • Ihr Urlaubsort hat Ihnen einiges zu bieten. Klicken Sie auf die aufgefhrten Punkte um sich Detailinformationen anzeigen zu lassen.
     
    Gastgeber in Hohenau und Umgebung
  • Hotel
  • Gasthof
  • Pension
  • Privatvermieter
  • Ferienwohnung
  •  
    Veranstaltungskalender
    Bitte whlen Sie einen Zeitraum:
     
    Freizeit & Service
    Ausflugsfahrten
    Aussichtstrme/-punkte
    Autoverleih
    Badeseen/-weiher
    Bahnstationen
    Banken
    Burgen & Schlsser
    Bchereien
    EC-Automaten
    Eislaufen
    Eisstock/Sommerstock
    Fundbros
    Jugendherbergen/-heime
    Kegelbahnen
    Kino
    Kirchen & Kapellen
    Kneippanlagen
    Krankengymnastik / Massagen
    Kutsch- & Schlittenfahrten
    Langlaufloipen
    Lehrpfade
    Museen
    Nationalpark
    Natur entdecken
    Postmter
    Radsport
    Reitsport
    Saunaanlagen (ffentl.)
    Schiesport
    Sonstige Aktivitten
    Spielpltze
    Taxi
    Tennis
    Wandern - Natur-Gehnuss
    Wanderungen gefhrt
     

    zurck nach oben
     
    © bayerwald.net