Nationalpark Bayerischer Wald - Hotels, Ferienwohnungen, Pensionen...

Bayerischer Wald Urlaub - nat�rlich in Bayern Urlaub Bayrischer Wald Hotel, Ferienwohnung, Pension, Urlaub auf dem Bauernhof
Ferien- und Aparthotel Residence, St. Oswald
Urlaub Bayrischer Wald
Bayerischer Wald - Urlaub in Bayern Bayerischer Wald Gastgeberverzeichnisse
|    Bayerischer Wald    |    Aktuelles    |    Webcams    |    Gastgeberlogin   |   Schneehöhen
  U r l a u b s i n f o s
Urlaubsregion Karte Bayerischer Wald
Urlaubsregion Regionen & Gebiete
Orte Ihre Urlaubsorte
Erholung Natürlich(e) Erholung
Ferien Spaß & Aktivitäten
Kultur Kultur im Bayerwald
Urlaub mit der Familie Angebote für die Familie
Radtouren Radtouren im Bayerwald
Nationalpark Der Nationalpark
Berge Berge im Bayerischen Wald
  G a s t g e b e r    . . .
Ferienwohnung, Hotel, Pension, Ferienhaus, Bauernhof Online-Zimmerauskunft
Katalog, Gastgeberverzeichnis, Prospekt Gastgeberverzeichnis PDF
Angebote und Pauschalenb Aktionen & Angebote
freie Zimmer und Wohnungen Urlaubsbörse
Katalog, Gastgeberverzeichnis, Prospekt Katalogbestellung
  S e r v i c e
Bayerwald-Softlinks
Veranstaltungen Veranstaltungskalender
Service Wichtige Serviceadressen
Hilfe Kontakt & Dialog
Hilfe & FAQ's
Impressum

Die Urlaubsorte des Bayerischen Waldes stellen sich vor!
 
Mauth    Ort auf der Karte anzeigen
staatl. anerkannter Erholungs- und Wintersportort
Menschen-Kultur-Wildnis
In einer Hhenlage von 700 - 1100 m . NN unmittelbar am Nationalpark liegt im malerischen Reschbachtal der Ferienort Mauth - Auf dem grnen Dach Europas, mitten im Herzen der Nationalparke Bayerischer und Bhmischer Wald

Hier begegnet einem das, was im Urlaub so begehrenswert ist Lust auf unverflschte Natur, Freisein und Abstand vom Alltag. Die einmalige Urlaubslandschaft rund um Mauth-Finsterau bietet unzhlige Freizeitmglichkeiten. In unserer Nationalparkgemeinde warten ein grenzberschreitendes Rad- und Wandergebiet, ein ber 100 km langes Loipennetz und gefhrte Wanderungen Sommer wie Winter und vieles mehr auf Sie. Hier finden Sie Erlebnis, Ruhe und Entspannung.
 
Geschichte:
Entlang des Goldenen Steiges entstanden im 17. Jahrhundert mehrere Zoll- und Versorgungsstellen, um den Salzhandel zu forcieren und zu schtzen. Aus diesen Niederlassungen entwickelten sich kleine Drfer, die heute den Feriengsten willkommene Erholungsmglichkeiten bieten.
An diese Geschichte erinnert das Heimatfest, das alle drei Jahre die Uhr zurck dreht.
 
Kontaktangaben:
Gste-Information Mauth
Mhlweg 2
94151 Mauth
Tel. 0 85 57 / 97 38 38
Fax 0 85 57 / 97 38 39
 
weitere Informationen im Internet:
www.mauth.de
 
eMail-Adresse:
tourismus@mauth.de
 
Lage:
Ort auf der Karte anzeigen
 
Orte in der Umgebung (Luftlinie):
  • Freyung (9.1 km)
  • Grafenau (14 km)
  • Grainet (11.1 km)
  • Hinterschmiding (7.2 km)
  • Hohenau (8.1 km)
  • Neuschnau (7.8 km)
  • Philippsreut (7.3 km)
  • Ringelai (11.6 km)
  • St. Oswald-Riedlhtte (11.6 km)
  • Ihr Urlaubsort hat Ihnen einiges zu bieten. Klicken Sie auf die aufgefhrten Punkte um sich Detailinformationen anzeigen zu lassen.
     
    Gastgeber in Mauth und Umgebung
  • Hotel
  • Gasthof
  • Pension
  • Privatvermieter
  • Ferienwohnung
  • Ferienhaus
  •  
    Veranstaltungskalender
    Bitte whlen Sie einen Zeitraum:
     
    Freizeit & Service
    Angeln
    Apotheken
    Ausflugsfahrten
    Aussichtstrme/-punkte
    Badeseen/-weiher
    Banken
    Baudenkmler
    Bchereien
    Camping
    EC-Automaten
    Eislaufen
    Eisstock/Sommerstock
    Fahrradverleih
    Fundbros
    Glas
    Grillpltze
    Gstekindergarten
    Handwerksvorfhrungen
    Jugendherbergen/-heime
    Kino
    Kirchen & Kapellen
    Krankengymnastik / Massagen
    Kutsch- & Schlittenfahrten
    Langlaufloipen
    Lebendige Geschichte
    Lehrpfade
    Museen
    Nationalpark
    Nordic Walking
    Polizei
    Postmter
    Radsport
    Reitsport
    Rodeln
    Schneeschuhwandern
    Skilifte
    Skischulen
    Skiverleih
    Sonstige Aktivitten
    Sonstige Sporteinrichtungen
    Tennis
    Verschiedenes
    Wandern - Natur-Gehnuss
    Winterwandern
     

    zurck nach oben
     
    © bayerwald.net