Nationalpark Bayerischer Wald - Hotels, Ferienwohnungen, Pensionen...

Bayerischer Wald Urlaub - nat�rlich in Bayern Urlaub Bayrischer Wald Hotel, Ferienwohnung, Pension, Urlaub auf dem Bauernhof
Gasthof 'Zum Sonnenwald' und Ferienwohnungen Brunndobl in Schfweg
Urlaub Bayrischer Wald
Bayerischer Wald - Urlaub in Bayern Bayerischer Wald Gastgeberverzeichnisse
|    Bayerischer Wald    |    Aktuelles    |    Webcams    |    Gastgeberlogin   |   Schneehöhen
  U r l a u b s i n f o s
Urlaubsregion Karte Bayerischer Wald
Urlaubsregion Regionen & Gebiete
Orte Ihre Urlaubsorte
Erholung Natürlich(e) Erholung
Ferien Spaß & Aktivitäten
Kultur Kultur im Bayerwald
Urlaub mit der Familie Angebote für die Familie
Radtouren Radtouren im Bayerwald
Nationalpark Der Nationalpark
Berge Berge im Bayerischen Wald
  G a s t g e b e r    . . .
Ferienwohnung, Hotel, Pension, Ferienhaus, Bauernhof Online-Zimmerauskunft
Katalog, Gastgeberverzeichnis, Prospekt Gastgeberverzeichnis PDF
Angebote und Pauschalenb Aktionen & Angebote
freie Zimmer und Wohnungen Urlaubsbörse
Katalog, Gastgeberverzeichnis, Prospekt Katalogbestellung
  S e r v i c e
Bayerwald-Softlinks
Veranstaltungen Veranstaltungskalender
Service Wichtige Serviceadressen
Hilfe Kontakt & Dialog
Hilfe & FAQ's
Impressum

Die Urlaubsorte des Bayerischen Waldes stellen sich vor!
 
Kirchberg i. Wald    Ort auf der Karte anzeigen
staatlich anerkannter Erholungsort
Kirchberg i. Wald - wo Milch und Honig flieen
Der Ort Kirchberg i. Wald liegt 10 km sdlich der Kreisstadt Regen und ist sowohl ber die B11 ber Zell als auch ber die B85 Passau-Regen erreichbar. Seine ruhige Lage am Fue des Gotthardberges mit seiner burghnlichen Pfarrkirche und der reizvolle Blick ber die dunkle Kette der Bayerwaldberge vom Dreisessel im Osten bis zum Osser im Westen machen Kirchberg i. Wald zu einem gernbesuchten Erholungsort.
 
Geschichte:
Die St. Gotthard-Kirche in Kirchberg i. Wald wurde im Jahre 1008 als Burg "Monte Godhardi" erbaut. Sie wurde 1144 durch den Abt Konrad I. zur Kirche mit gotischem Gewlbe verndert. 1146 erhob Knig Konrad III. urkundlich Kirchberg i. Wald zur Pfarrei. Am 24. Dezember 1744 brannte die Kirche bis auf den Turm vollstndig nieder und wurde 1745 wieder neu aufgebaut und 1855/56 auf die heutige Gre erweitert.
1996 feierte Kirchberg i. Wald seine 850-Jahrfeier. Ein historischer Festzug stellte Kirchberg i. Wald und die umliegenden Drfer mit Kultur und Brauchtum dar.
Der Komponist der "Waldlermesse" war ein gebrtiger Kirchberger. Ferdinand Neumaier hat schon sehr frh begonnen, Volkslieder zu sammeln und aufzuschreiben. Er selbst hat fast an die 100 Lieder komponiert, oft auch den Text dazu geschieben. Allen voran das bekannte oft gesungene Lied "Mir san vom Woid dahoam".
 
Kontaktangaben:
Touristikinformation Kirchberg i. Wald
Manuela Liebhaber
Rathausplatz 194259 Kirchberg i. Wald
Tel 0 99 27 / 94 00 28 Fax 0 99 27 / 10 43
 
weitere Informationen im Internet:
www.kirchbergimwald.de
 
eMail-Adresse:
touristik@kirchbergimwald.de
 
Lage:
Ort auf der Karte anzeigen
 
Orte in der Umgebung (Luftlinie):
  • Auerbach (12.5 km)
  • Bischofsmais (7.6 km)
  • Eppenschlag (8.8 km)
  • Frauenau (13.4 km)
  • Grattersdorf (11.1 km)
  • Hunding (6.6 km)
  • Innernzell (8.8 km)
  • Kirchdorf i. Wald (6.2 km)
  • Lalling (7 km)
  • Langdorf (12.6 km)
  • Regen (8.6 km)
  • Rinchnach (5.7 km)
  • Schaufling (10.6 km)
  • Schfweg (7.7 km)
  • Schnberg (13.3 km)
  • Spiegelau (13.1 km)
  • Zenting (13.5 km)
  • Zwiesel (13.1 km)
  • Ihr Urlaubsort hat Ihnen einiges zu bieten. Klicken Sie auf die aufgefhrten Punkte um sich Detailinformationen anzeigen zu lassen.
     
    Gastgeber in Kirchberg i. Wald und Umgebung
  • Hotel
  • Gasthof
  • Pension
  • Ferienwohnung
  • Ferienhaus
  •  
    Veranstaltungskalender
    Bitte whlen Sie einen Zeitraum:
     
    Freizeit & Service
    Apotheken
    Arzt
    Ausflugsfahrten
    Autoverleih
    Banken
    Camping
    Eislaufen
    Eisstock/Sommerstock
    Kirchen & Kapellen
    Kutsch- & Schlittenfahrten
    Langlaufloipen
    Lehrpfade
    Naturschutzgebiete
    Postmter
    Rodeln
    Schiesport
    Skilifte
    Verschiedenes
    Wandern - Natur-Gehnuss
    Winterwandern
     

    zurck nach oben
     
    © bayerwald.net